Prophylaxe für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren bieten die gesetzlichen Krankenkassen ein Vorsorgeprogramm an. Dieses beinhaltet die Untersuchung der Mundhygiene, Tipps zur Zahnpflege und eine Fluoridierung der Zähne. Gerade während des Zahnwechsels sind dies sehr sinnvolle Maßnahmen. Wir führen dieses Schutzprogramm passend zum Alter der jungen Patienten durch.

In manchen Fällen kann es empfehlenswert sein, dieses Angebot durch zusätzliche Maßnahmen zu ergänzen, z.B. bei erhöhtem Kariesrisiko oder während einer Zahnspangenbehandlung durch den Kieferorthopäden. Auch ein Beginn von Prophylaxemaßnahmen bereits vor dem 6. Lebensjahr kann unter Umständen sinnvoll sein. Gerne beraten wir Sie hierzu ganz individuell.

[ult_sticky_section stick_behaviour=“stick_with_scroll“][/ult_sticky_section]
Menü